No Spin Wurfmesser von Roy Hutchison

Roy Hutchisons nicht-drehende Wurfmesser.

Ich mache meine Wurfmesser aus Weichstahl (niedriger Kohlenstoffgehalt). Sie sind 35,5cm lang, 6mm dick und ungefähr 255g schwer, der Schwerpunkt ist fast mittig. Ihr Umriss wird mit dem Laser ausgeschnitten, dann arbeite ich etwas an der Spitze und entferne alle Grate. Wenn sie diesen Zustand erreicht haben, und ich sicher bin dass kein Metall mehr entfernt werden muss, kommt die Wärmebehandlung. Dabei werden sie im Salzbad erhitzt, bis sie kirschrot sind, der Kohlenstoff dringt dabei in den glühenden Stahl. Sobald der Kohlenstoff einen Millimeter tief eingedrungen ist (das dauert eine feste Zeit), werden die Klingen in Öl abgeschreckt, bis sie ganz kalt sind. An der Oberfläche, bis in eine Tiefe von einem Millimeter, sind sie jetzt Glas-hart, der Kern jedoch bleibt weich. Das sorgt dafür, dass keine Kratzer auf der Klinge entstehen. Zum Schluss werden die Wurfmesser mit Sandpapier gesäubert, und ich klebe meine Griffe auf (Gummi-Aufkleber, die ich einfach vom Papier abziehen muss und die ich von einer Aufkleber-Firma machen lasse).

Die Form der Wurfmesser ist diejenige, die am Besten zu meinem Wurfstil passt. Nämlich Würfe mit Keiner/Viertel/Halber Drehung! Aufgrund der Form gleitet das Messer gut aus der Hand, sowohl wenn man am Griff anfasst als auch an der Klinge. Die kleinen Auswölbungen sind nur kosmetisch, um das Wurfmesser "dolchartiger" zu machen.


Messer werfen ohne Drehung: Bemerkungen

Nahaufnahme der Spitze von Roys Wurfmesser. Eine kurze Bemerkung zu Roys speziellem Wurfstil: Er reduziert die Rotation in seinen Würfen fast auf Null. Seine Wurfbewegung hat keinen Bogen, er drückt die Messer aufs Ziel zu, so wie man einen schweren Ball werfen würde (wie im Sport beim Kugelstoßen). Der Zeigefinger ruht auf dem Klingenrücken, drückt dann diesen nach unten, wenn das Wurfmesser fast die Hand verlassen hat, und reduziert so die Drehung. Mit jahrelanger Übung kann Roy aus 5m und mehr Entfernung ohne Drehung werfen.

In zwei schön bebilderten (englischen) Artikel erklärt Roy, wie man (externer Link / neues Fenster)Wurfmesser mit halber Umdrehung beziehungsweise (externer Link / neues Fenster)ganz ohne Umdrehung wirft.

Siehe auch den allgemeinen Artikel zum Werfen ohne Umdrehung.
 


Messerwerfen.de Wurfmesser-Abstandssymbol Übersicht Wurfmesser-Symbol Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzhinweise

Englisch: Roy's no spin throwing knives